Ares-FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Ares-Kabelbefestigung:

F : Auf welchen Racks funktioniert das?
A : PR-5000v2- und PR-4000-Racks mit einer Höhe von 80 Zoll und 93 Zoll und beliebiger Tiefe. Sie müssen jedoch über die 16-Zoll-Querträger zur Gewichtslagerung verfügen.

F : Welches Gewicht werden die Stapel haben?
A : 250 Pfund pro Stapel sind im Lieferumfang enthalten, optional sind 50 Pfund-Zusätze erhältlich.

F : Erscheinungsdatum?
A : 2022 Q1. Wir werden einen definitiveren Termin haben, sobald unser erster Produktionslauf die Prüfung bestanden hat. Die Vorbestellungen werden bis dahin beginnen. Behalten Sie also unsere sozialen Medien im Auge, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Reservierung haben.

F : Sind Sie zuversichtlich, dass die erste Produktion gut verlaufen wird?

A : Unser gesamter Produktentwicklungsprozess wurde im vergangenen Jahr stark überarbeitet, wobei großer Wert darauf gelegt wurde, sicherzustellen, dass unsere erste Veröffentlichung so perfekt wie möglich ist. Dazu gehören mehrere interne Prototypen- und Testrunden durch unser Ingenieursteam in Colorado, gefolgt von externen Fokusgruppentests durch Meatheads und andere leidenschaftliche Kraftsportler mit vielfältiger Erfahrung. Schließlich wird die Produktion vor Ort von unserem QC-Team genau überwacht und anschließend die komplette Baugruppe vor dem Verpacken getestet. Grundsätzlich wollen wir es gleich beim ersten Mal richtig machen und sicherstellen, dass Sie bei der Verwendung unserer Produkte genauso viel Freude haben wie bei der Gestaltung und Verwendung in unseren Mitarbeiter-Fitnessstudios.

F : Erwarteter Preis?
A : Der Preis beträgt ca. 2.499 bis 2.999 US-Dollar inklusive Versand. Das benötigte Power-Rack ist nicht im Lieferumfang enthalten. Der Endpreis hängt stark von den Kosten für Stahl und Versandbehälter zum Zeitpunkt der Produktion ab.

F : Verdammt, das habe ich mir eher vorgestellt.
A : Es ist ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, als Sie vielleicht zunächst denken. Addieren Sie die Kosten für ein selektives Lat-/Low-Ruder-Gerät plus einen Funktionstrainer mit Stapeln über 200 Pfund. Fügen Sie nun der Lat-/Low-Reihe die Funktion der Doppelgriffe hinzu und sorgen Sie dafür, dass sie in die Stellfläche Ihres bereits vorhandenen Power-Racks passt. Sie sehen, dass selbst die kostengünstigsten Optionen auf dem Markt Sie mehr kosten als das Ares-System und dennoch nicht das gleiche Maß an Qualität und Funktionen bieten, das wir bieten.

F : Ich bin immer noch nicht verkauft. Über welche weiteren Funktionen können Sie mir jetzt etwas sagen?
A :

  • Doppelgriffe für die Latissimus-/Tiefreihe können miteinander verbunden werden, um die vollen 250 Pfund beider Stapel auf einmal zu nutzen (oder 300 Pfund mit Upgrade).
  • Verhältnis 2:1. Ex. 100 Pfund sind 50 Pfund Anstrengung.
  • Unsere Aufsätze, die mit den Griffen verbunden werden, verfügen auch über Haken, mit denen Sie Ihre eigenen Aufsätze hinzufügen können, die für Lat-/Low-Ruder-Maschinen mit einem Kabel (anstelle unserer Doppelkabel) konzipiert sind.
  • Hochwertige Hartchrom-Griffaufsätze nach unseren Vorgaben im Lieferumfang enthalten.
  • 5-Pfund-Mikroeinstellungsplatten im Lieferumfang enthalten
  • Magnetstift zur sicheren Auswahl der Hantelscheibe
  • Kabel in Flugzeugqualität für sanftes Ziehen
  • Aluminium-Riemenscheiben für extrem langlebigen und langlebigen Einsatz
  • Mit Delrin ausgekleideter Rollenschlitten für eine reibungslose Einstellung entlang der Pfosten
  • Verstellbare Fußplatte, um eine volle Streckung für niedrige Reihen zu gewährleisten
  • Mit UHMW ausgekleideter Latzugstangenverschluss zum Schutz der Beschichtung der Stange
  • Viel Kabelweg, um gut außerhalb des Racks zu stehen und Flys zu machen
  • Für die Höhenverstellung des Schlittens werden aufrechte Löcher verwendet, was zu mehr Einstellpunkten und einem höheren Startpunkt als bei den meisten Funktionstrainern führt
  • Durchdachtes Design ermöglicht die Verwendung aller unserer J-Cups oder Safeties

F : Das ist cool, aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob es den Preis wert ist. Sind weitere Kabelbefestigungen in Arbeit?

A : Ja. Der Ares-Kabelaufsatz ist unsere „Cadillac“-Option, aber wir haben mehrere andere in Arbeit, die weniger kosten werden, darunter plattenbeladene Varianten, einen Functional-Trainer-Aufsatz ohne die Lat/Low-Reihe und eine selektive Lat/Low-Reihe. Wenn es sich grundsätzlich um einen Kabel- und Gewichtsstapel handelt, ist er in Arbeit und wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2022 auf den Markt kommen.

F : Ich habe über Ihr plattengestütztes Lat-/Low-Rudern nachgedacht (oder habe es derzeit), aber muss ich es verkaufen, damit das funktioniert?
A : Der Ares-Aufsatz ist ein kompletter Lat-/Low-Ruder- und Funktionstrainer, daher wäre unser aktueller Lat-/Low-Ruder-Aufsatz nicht erforderlich. Wenn Sie diesen Aufsatz jedoch bereits haben oder darüber nachdenken, ihn zu kaufen, werden wir später im Jahr 2022 separate Aufsätze für Funktionstrainer anbieten, die mit unserem aktuellen Lat/Low-Reihe kompatibel sind. Wir gehen davon aus, dass die Kosten für die Befestigung eines eigenständigen Funktionstrainers in Kombination mit den Kosten für unser aktuelles Lat-/Low-Ruder deutlich unter denen des Ares liegen.

F : Werden in Kürze weitere Power-Rack-Aufsätze auf den Markt kommen?
A: Ja, ziemlich viele. Details und Videos dazu werden veröffentlicht, sobald der Start näher rückt.

F : Funktioniert dieser Aufsatz mit meinem „Andere Marke einfügen“-Gepäckträger?
A : Wir garantieren nur die Kompatibilität mit unseren eigenen Power Racks. REP verfügt über ein Team von hauseigenen Ingenieuren, die an einzigartigen und innovativen Designs arbeiten, und obwohl wir verstehen, dass es mühsam ist, ein Rack zu verkaufen und sich ein neues anzuschaffen, sind wir der Meinung, dass sich die Investition in unser Power-Rack-Ökosystem durchaus lohnen wird Zeit und Mühe, wenn man bedenkt, wie viele tolle Anhänge wir fortlaufend veröffentlichen werden. Wir glauben, dass unser Team aus fitnessbegeisterten Ingenieuren in Kombination mit unseren hochmodernen Produktionsanlagen eine gewinnbringende Kombination ist, die sich für unsere Kunden auszahlen wird.

F : Ist das Produkt im Video das endgültige Produktionsprodukt?
A : Nein, es ist ein Prototyp, aber sehr nah am Endprodukt. Etwa 90 % da.

F : Werden sich wesentliche Dinge ändern?
A : Der auffälligste Unterschied besteht darin, dass die Hülle ein reines REP-Logo ohne Bergdesign trägt. Der Berg könnte eine limitierte Auflage sein. Möglicherweise schneiden wir auch Schlitze in die Abdeckung, um die Gewichtsstapel in Aktion besser sehen zu können.

F : Welche Power-Rack-Oberfläche ist ideal für die reibungslose Verstellung des Functional-Trainer-Wagens nach oben und unten am Pfosten?
A : Der rohe Klarlack und die Metallic-Schwarz-Lackierungen sind die besten, gefolgt von unseren Hammerschlagfarben. Sie alle ermöglichen eine einfache, einhändige Verstellung der Pfosten nach oben und unten. Mattschwarz weist die größte Reibung auf und wird am wenigsten bevorzugt. Es funktioniert immer noch gut und lässt sich mit einer Hand verstellen, allerdings wird es nicht so butterweich sein wie die anderen Ausführungen.